©UNWomen/ChristopherHerwig

   

Mit 9€ am Tag finanzieren Sie
1 Arbeitsplatz für 1 Frau
im Flüchtlingslager.

 

 

„Mit jedem Faden den ich webe, fällt ein Teil meiner Sorgen von mir ab“

Emm Ali, 47, Teppichweberin

 

Helfen Sie den Frauen zu heilen und auf eine Bessere Zukunft zu hoffen. Sichern Sie einen Arbeitsplatz. Arbeit gibt den Frauen Ihre Würde zurück.

In Jordanien sind die Flüchtlingslager nach wie vor dicht besetzt. Derzeit leben dort etwa 120.000 Menschen, vorwiegend Frauen und Kinder, die meist Opfer von Gewalt waren. Mit gezielter Beratung und Betreuung soll das Selbstbewusstsein der Frauen wieder gestärkt werden. Sie können theoretische Kenntnisse wie Englisch oder EDV erwerben oder praktisch ein Handwerk erlernen.

Arbeit schafft einen Ausweg aus der Isolation. Hier werden Teppiche und Freundschaften geknüpft, Gespräche helfen Traumata zu verarbeiten. Gleichzeitig ermöglicht das kleine Einkommen, Emm Ali ihre Familie zu ernähren, notwendige Kleidung für die kalten Wintertage und Medikamente zu kaufen, ja sogar noch etwas für die Zukunft ihrer Kinder zu sparen.

Mit Ihrem Beitrag kann dieses Programm auch weiterhin finanziert werden.

Jeder einzelne Tag Arbeit ist für diese Frauen ein Geschenk!

 

Bitte verwenden Sie das nebenstehende Formular.

Sollten Sie lieber direkt von Ihrer Bank überweisen:
Österreichisches Nationalkomitee für UN Women,
Erste Bank
IBAN: AT86 2011 1820 1741 4700
BIC: GIBAATWWXXX